Das Urban Forestry-Webinar: Digital oder real? (de)

Die bei­den Vereine Arbo­Ci­ty­Net und Plante & Cité arbei­ten schon lange im Bereich der Ver­mit­tlung von urba­ner Natur. Doch in der heu­ti­gen Situa­tion, fragt sich, wie wir einen Urban Fores­try Aus­tausch auch ohne eine gemein­same Exkur­sion in der Natur erle­ben kön­nen. Wir packen diese “Gele­gen­heit” an, um einen kri­ti­schen Blick auf die «digi­ta­li­sierte» Natur und ihre Bedeu­tung für das echte Natu­rer­le­ben zu wer­fen. Wir wol­len wis­sen, welche Poten­tiale und Limits das digi­tale Ler­nen in Bezug auf naturräum­liche Umge­bun­gen hat, d.h. wie trotz­dem mit Herz und Vers­tand Natur, und im Spe­ziel­len die Bedeu­tung von Bäu­men, erlebt und ver­mit­telt wer­den kann. Welche Kon­traste ents­te­hen und welche Bedeu­tung nimmt Natur in Zei­ten von digi­ta­len Wei­te­rent­wi­ck­lun­gen ein? Kann die Digi­ta­li­sa­tion viel­leicht auch zu mehr Inter­gra­tion führen?

13.30Uhr Begrüs­sung
13.35Uhr Der vir­tuelle Wald, Anna Ulrich und Maria Ambuehl, Absol­ven­tin­nen Mul­ti­me­dia Pro­duc­tion FHGR
13.45Uhr Ein vir­tuel­ler Wald­spa­zier­gang, Ste­fan Flü­cki­ger, Betriebs­lei­ter Forst­be­trieb, Bur­ger­ge­meinde Bern
14.30Uhr Die bewal­de­ten Stad­trän­der von Genf, Andréa Fin­ger-Stich, Char­gée de cours HES
14.45Uhr Phi­lo­so­phi­cal thoughts on social iso­la­tion: in consi­de­ra­tion of the tree, Nao­mi Zur­cher, Arbor Aegis
15.00 Aus­tausch: Digi­tal oder real?

    Anmeldung zur Veranstaltung

    Veranstalter/In:
    ArboCityNet + Plante&Cité
    Datum:
    17/11/2020
    Zeit:
    13:30 Uhr –
    15:00 Uhr
    Ort:
    online